logoHier geht es um die konkreten Schritte zum neuen SVG-Clubhaus. in regelmäßigen Treffen stimmen sich sachkundige, engagierte SVG-Mtglieder ab, um gemäß den Beschlüssen der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom November 2015, Ausräumen, Abriß und Wiederaufbau des Clubhauses zu organisieren.

Die Grundlage des Neubaus liegt im Vertrag mit der Firma 180-Grad Freiraum (Wedemarkt): Vertrag_Peterburs_Neubau

Der SVG-Vorstand will möglichst viele Mitglieder am Neubau-Projekt beteiligen. Den aktuellen Stand der Diskussionen im für alle SVG-Mitglieder offenen Bauteam veröffentlichen wir hier – in chronologischer Reihenfolge die Bauteamprotokolle:

SVG_Baubesprechung_1

SVG_Baubesprechung_2

SVG_Baubesprechung_3

SVG_Baubesprechung_4

SVG_Baubesprechung_5

SVG_Baubesprechung_6

SVG_Baubesprechung_7

SVG_Baubesprechung_8

svg_bausitzung_9

svg_bausitzung_10

svg_bausitzung_11

svg_bausitzung_12

svg_bausitzung_13_mieter

svg_bausitzung_14

svg_bausitzung_15

svg_bausitzung_16

svg_bausitzung_17

Die o.g. Mitgliederversammlung hat zudem beschlossen, zur Sicherstellung einer fachgerechten Bauausführung einen externen Sachverständigen hinzuzuziehen. Hier sind die Prüfberichte der Dekra zur Einsicht.

Der Prüfumfang ist wie folgt definiert:
Die baubegleitende Qualitätskontrolle durch DEKRA erfolgt in Form einer bestimmten beauftragten Anzahl der baubegleitenden Baustellenbegehungen, bei denen die Bauleistungen seitens DEKRA stichprobenartig auf visuell wahrnehmbare Abweichungen gegenüber den allgemein anerkannten Regeln der Technik überprüft werden. Die Ergebnisse der Begehungen können in den hier eingestellten Berichten eingesehen werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund urheberrechtlicher und datenschutzrechtlicher Bestimmungen die Berichte weder kopiert, noch weiter verbreitet werden dürfen.“

Prüfbericht 1 vom 9.Mai 2016 zur Ansicht beim Vorstand
(keine Veröffentlichung an dieser Stelle, da schutzwürdige Interessen Dritter s.o.betroffen)

Prüfbericht 2 vom 6.September 2016 zur Ansicht beim Vorstand
(keine Veröffentlichung an dieser Stelle, da schutzwürdige Interessen Dritter s.o.betroffen)