Musik und BBQ im SVG, …  und das mit Sonnenuntergang

Schon die Ankündigung klang gut:

Bluesrock vom Feinsten;  amerikanisches  BBQ  buffet;  Cocktail bar.

Björn Penno und sein Team hatten alles bestens vorbereitet, Tische über den ganzen Rasen (mit Abstand) verteilt, Gästeliste, Bar und Buffet und die Band „Juke joint bastards“ hatte ihren Soundcheck beendet.  Ein wenig Sorge machten die Wolkenbewegungen, aber der Regen zog über Mardorf weiter gen Osten. So war es etwas frisch mit Nordwind aber man konnte gut im Grünen mit Meerblick sitzen.

Das Buffet übertraf die Erwartungen mit besonderen Spezialitäten vom Grill und vielfältigen Beilagen. Die Cocktails fanden Zuspruch.

Die Band zeigte bald, dass sie ihr Metier beherrscht, rockige Songs, groovender Beat, ein variantenreiches Schlagzeug, Gitarre mit druckvollem transparentem Sound, einer unaufdringlichen kraftvollen Basslinie und voran ein Sänger mit einer ausdrucksstarken, warmen, kräftigen, Stimme, die das ganze Spektrum von Rock, Blues und Jazz beherrscht.

Sogar die Sonne kam noch hervor und verabschiedete sich mit einem grandiosen Untergang.

Nach dem Sonnenuntergang zeigte sich die Band von einer anderen Seite mit einem ruhigen Blues, dazu gab’s bei allerbester Stimmung „Feuerzeug oder handys schwenken“. Da störte auch der  frische Wind nicht mehr. Bei den weiteren rockigen Titeln blieben die meisten nicht auf den Stühlen, natürlich immer mit Abstand.

Ein gelungener Abend, immer wieder besonders im SVG. Danke an Björn Penno und sein Team.

Weitere Bilder  Musik BBQ 22.8.20